Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kurzwaren, lange Unterhosen, Bürsten und Süßes: über hundert Händler beim Martinimarkt in der Tübinger Altstadt

Schlendern, schauen und stöbern auf dem Krämermarkt

Tübingen. Pantoffeln aus echtem Schafsfell, skifahrende Elche aus Holz, Echthaar-Bürsten, Wundermittelchen und Rostbratwurst aus dem thüringischen Greiz: Es ist wieder Martinimarkt in der Tübinger Altstadt – in der Neckargasse, auf dem Holzmarkt und Marktplatz bis zur Kornhausstraße. Über hundert Händler haben zum gestrigen Martinstag ihre Stände aufgebaut. Auch heute bieten sie von 8 bis 19 Uhr ihre Waren feil.

12.11.2014

Auf dem Marktplatz steht auch heute Gerhard Gattenmeyer an seiner Bandsäge und lässt vor den Augen der Schaulustigen aus einem Ast einen Engel entstehen. Der Landwirt aus Mittelfranken war vor zwei Jahren schon mal auf dem Martinimarkt und ist nun erneut mit seinen Holzfiguren angereist. „Mit den Schwaben lässt sich gut Geschäfte machen“, sagt Gattenmeyer.

„Die sind nicht so geizig wie ihr Ruf.“ In einem Anhänger stehen große Eulen mit Kulleraugen, Schneemänner und winzige Tannenbäume. Das Holz, betont der Landwirt, stammt ausschließlich aus seinen eigenen Wäldern. Auch die Heil-Elfen aus Filz und Edelsteinen haben Nina Korth und Otis Sannemann aus Ammerbuch selbst gefertigt.

Fleißige Bienenvölker hingegen hat Richard Graf am Rande des Schwarzwalds stehen, zusammen mit seinem Sohn Martin aus Hirschau verkauft er auf dem Martinimarkt Honig, den sie nach Bio-Richtlinien herstellen. Außerdem kann man an ihrem Stand selbst Kerzen ziehen. Bio-Produkte in Pulverform sind bei Michaela Seiler der Renner, auch Holzofenbrot aus Mähringen. Dem Martinimarkt ist sie seit über zehn Jahren treu.

del / Bild: Metz

Schlendern, schauen und stöbern auf dem Krämermarkt

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.11.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball