Medien

Schlesinger tritt beim RBB zurück

Die bisherige Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg beugt sich dem öffentlichen Druck.

08.08.2022

Von dpa

Berlin. Die Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB), Patricia Schlesinger, ist zurückgetreten. Das teilte der öffentlich-rechtliche Sender am Sonntagabend mit. Bereits am Donnerstag war die 61-Jährige als ­­Vorsitzende der gesamten ARD-­Gemeinschaft zurückgetreten, der Druck wuchs seither weiter. Auch aus der brandenburgischen Politik hatte es Rücktrittsforderungen gegen sie gegeben. S...

72% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
08.08.2022, 06:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 35sec
zuletzt aktualisiert: 08.08.2022, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen