Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Moderne Technik hat Tradition

Schloss und Kloster Bebenhausen: Neue Heizung fürs (k)alte Gemäuer

In Schloss und Kloster sollen die Heizkosten künftig um die Hälfte sinken. Das sagt die Bebenhäuser Schlossverwaltung voraus, die mit einer neuen Pellet-Anlage an altgewohnte fortschrittliche Heiztechnik im historischen Gemäuer anknüpft.

03.01.2015
  • Hans-Joachim Lang

Bebenhausen. Die Zellen der Zisterziensermönche ließen sich im Mittelalter nicht heizen. Wenn man sich bei den gegenwärtigen winterlichen Minusgraden in den klösterlichen Alltag einzufühlen versucht, kann es einen noch heute frösteln – selbst in der wohligen Wärme jener Räume, die durch die neue Pellet-Anlage im Gewölbekeller erwärmt werden. Mönche durften sich zwar, um nicht zu Eiszapfen zu erst...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball