Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schmetternde Klänge mitten in Kirche
Erste Narrenmesse mit Pfarrer Timo Stahl (links) und Diakon Georg Lorleberg (rechts) sowie den beiden Dornstetter Narrenvereinen Schnogaklopfer und Drillerhansele und den Hexenheulern Freudenstadt (hier im Hintergrund zu sehen) am Samstag in der katholischen St. Franziskuskirche in Dornstetten.Bild: Ade
Fasnet

Schmetternde Klänge mitten in Kirche

„Eine wirklich schöne Sache“ nannte Dekan Georg Lorleberg die ökumenische Narrenmesse in der St. Franziskuskirche in Dornstetten zum Abschluss dieser Premiere.

13.02.2018
  • Uwe Ade

Es war ein Novum für die Dornstetter Narrenvereine und auch ein Novum für Dornstetten: Nach über 20 Jahren närrischen Treibens gab es erstmals eine Narrenmesse. Vor dem Fackelumzug am Samstag wirkten dabei sowohl DekanGeorg Lorleberg von der katholischen wie auch Pfarrer TimoStahl von der evangelischen Kirchengemeinde im Wechsel mit. Sie gaben zum Abschluss gemeinsam den Segen. Dieser richtete si...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball