Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Waldshut-Tiengen

Schmorbraten zu teuer: Kundin klebt Rabatt-Etikett auf

Weil ihr der Schmorbraten im Supermarkt zu teuer war, hat eine Kundin kurzerhand ein Rabatt-Etikett darauf angebracht.

28.03.2018
  • dpa/lsw

Waldshut-Tiengen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte die 60-Jährige das Etikett am Dienstag in Waldshut-Tiengen zuvor von einem um 80 Prozent reduzierten Kassler entfernt. Danach ging sie an die Kasse. Doch die 60-Jährige hatte nicht mit dem Ladendetektiv und einem Mitarbeiter gerechnet, die sie beobachteten und die Polizei riefen. Gegen die Frau wird nun wegen Betruges ermittelt. Zur Sicherung des Verfahrens musste sie zudem eine Kaution von 250 Euro zahlen, teilte die Polizei mit. «Somit wurde aus dem vorgetäuscht gut sieben Euro reduzierten Braten einer für 250 Euro.»

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.03.2018, 12:48 Uhr | geändert: 28.03.2018, 12:40 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball