Sulz

Schock für Frau, hoher Schaden

08.04.2021

Von NC

Bei einem schweren Unfall am Mittwochabend in der Unteren Hauptstraße entstand nach Angaben der Polizei ein Gesamtschaden von 25000 Euro. Eine 43-jährige Dacia-Fahrerin kam gegen 21.30 Uhr von der Vöhringer Steige und prallte beim Einbiegen in die Durchgangsstraße gegen den Audi eines 28-Jährigen. Der Mann wich mit seinem Fahrzeug zwar noch nach links aus, streifte aber dennoch den Dacia der Unfallverursacherin. Im Anschluss stieß der junge Mann mit seinem Auto gegen ein weiteres geparktes Auto und beschädigte dann noch die Einfassung eines Blumenbeets, bevor das Auto letztlich zum Stehen kam. Die Frau erlitt einen Schock und musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Bei dem Unfall war auch die Feuerwehr mit acht Kräften und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2021, 11:37 Uhr
Aktualisiert:
8. April 2021, 11:37 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. April 2021, 11:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen