Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schöne Verständigungsprobleme
Kawumm: Michal Finger (rechts) drischt den Ball gegen Rottenburgs Block um Ferenc Németh und Felix Isaak. Bild: Ulmer
Volleyball-Bundesliga

Schöne Verständigungsprobleme

Der TV Rottenburg begeistert im ersten Satz. Danach verliert er vor 2400 Fans gegen Spitzenreiter VfB Friedrichshafen 1:3 (25:19, 18:25, 13:25, 18:25).

29.12.2016
  • Tobias Zug

Der ehemalige Bundestrainer tobte. Mit rotem Kopf und zackigen Bewegungen redete Vital Heynen auf seine Spieler ein in der Auszeit, die er nach einem Annahmefehler von Simon Tischer genommen hatte. Der Coach des VfB Friedrichshafen musste sowieso laut schreien, denn um ihn herum johlten und klatschten geschätzte 2370 Zuschauer, die Rottenburgs 10:4-Führung feierten.Bei seiner nächsten Auszeit war...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball