Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schokolade drucken bei 30 Grad
Anian Bühler von der Hochschule Reutlingen präsentiert Schoko-Schneeflocken aus dem eigens dafür entwickelten 3D-Drucker. Bild: Sommer
Dreidimensional

Schokolade drucken bei 30 Grad

Studierende der Hochschule Reutlingen haben einen 3D-Drucker für Schokolade entwickelt. Am Mittwoch zeigten sie ihn auf der Chocolart.

02.12.2016
  • Philipp Koebnik

Wir wollten mal etwas Neues machen“, sagt Anian Bühler. Der wissenschaftliche Mitarbeiter an der Hochschule Reutlingen hat mit Mechatronik-Studierenden einen 3D-Drucker für Schokolade entwickelt. Zwar seien sie nicht die ersten, die auf diesem Gebiet mit Lebensmitteln experimentieren. Andere verwendeten jedoch Kapseln oder Spritzen, die man immer wieder nachfüllen muss. „Wir haben einen Extruder,...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball