Mode

„Schuh-Gott“ Manolo Blahnik wird 80 - und ist „nonstop am Arbeiten“

Der spanische Designer ist eine lebende Legende. Seinen immensen Erfolg verdankt er nicht nur seinem Talent und seiner Leidenschaft, sondern auch einer Fernsehserie. Von Emilio Rappold,

26.11.2022

Von dpa

Carrie Bradshaw hat nie wirklich gelebt – aber der von Sarah Jessica Parker gespielten Zeitungskolumnistin in der Kult-Serie „Sex and the City“ verdankt Manolo Blahnik den Aufstieg vom erfolgreichen Schuhdesigner zur Mode- und Popkultur-Ikone. Carrie machte die „Manolos“ Ende der 1990er Jahre zum begehrten Objekt vieler Frauen weltweit. Und Blahnik wurde zum „Schuh-Gott“ – wie nicht nur seine Fan...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
26.11.2022, 06:00 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 27sec
zuletzt aktualisiert: 26.11.2022, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen