Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen

Schulden bis ins Jahr 2037

Reutlingen. Am 31. März hat der Schuldenstand der Stadt laut Finanz-Zwischenbericht 101,789 Millionen Euro betragen – 8,3 Millionen Euro weniger als zum Jahresende 2011. Damit liegt die Pro-Kopf-Verschuldung bei 820 Euro.

26.05.2012

„Bei regelgerechter Tilgung wäre die Stadt im Jahr 2037 schuldenfrei“, heißt es in dem Bericht. Bis zu diesem Zeitpunkt fallen Zinsen in Höhe von insgesamt etwa 47 Millionen Euro an. Mit den Eigenbetrieben kommt die Stadt auf einen Gesamtschuldenstand auf 166,158 Millionen Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Mai 2012, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
26. Mai 2012, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. Mai 2012, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen