Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kinder

Schule bekommt schon Nachwuchs

Der Ammerbucher Gemeinderat schiebt die Entringer Kinderbetreuung an den Ortsrand zur neuen Schule. Dort soll das Projekt sogar 1 Million Euro billiger werden.

12.10.2016

Von Mario Beisswenger

K ein Kindergarten mehr in der Fliederstraße, kein Neubau in der Lindenstraße und schon gar kein Kinderhaus anstelle der bisherigen Schule in Entringen: Das ist der einstimmige Wunsch des Ammerbucher Gemeinderates.Entstehen soll bis Ende des Jahres 2019 auf rund 3500 Quadratmetern am Zufahrtsohr für die neue Schule beim Entringer Bahnhof ein Kindergarten für vier Gruppen und – Zug um Zug – eine e...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
12. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen