Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schuss verletzt 75-Jährigen: Mutmaßlicher Schütze gefasst
Das Blaulicht eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Schuss verletzt 75-Jährigen: Mutmaßlicher Schütze gefasst

Ein Gast einer Hochzeitsfeier soll den Schuss abgefeuert haben, der vor einem Monat einen 75-Jährigen in Stuttgart getroffen und verletzt hat.

25.11.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Der 32-Jährige habe gestanden, bei der Feier in die Luft geschossen zu haben - angeblich mit der Waffe eines Bekannten, teilte die Polizei am Freitag mit. Eines der abgefeuerten Projektile hatte den 75-Jährigen am Arm getroffen, als dieser gerade zwei Frauen dabei half, aus seinem Auto zu steigen. Insbesondere die Auswertung von Videoaufzeichnungen habe die Ermittler zu dem 32-Jährigen geführt, teilte die Polizei weiter mit. Wem die Waffe gehört und wo sie ist, sei noch unklar.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.11.2016, 17:18 Uhr | geändert: 25.11.2016, 16:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball