Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kreis Freudenstadt · Schädlingsmanagement

Schutzmaßnahmen eingeleitet

Im Nationalpark Schwarzwald tritt ab sofort das „situative Borkenkäfermanagement“ in Kraft, beschlossen von der dafür zuständigen Arbeitsgruppe.

24.08.2019

Von nc

Mit dieser Schutzmaßnahme soll das regelmäßig durchgeführte, intensive Borkenkäfermanagement im Pufferstreifen unterstützt und der aktuelle Druck auf den Pufferstreifen entlastet werden.Nach einer noch anstehenden Begehung und detaillierten Gebietsfestlegung Anfang September werden dann auch in der Entwicklungszone des Nationalparks Bäume, in denen der Borkenkäfer aktiv ist, bis zum November entn...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
24. August 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
24. August 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. August 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen