Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
S 21

Schwabenstreich

Zu den gestiegenen Kosten von S21.

18.12.2012

Bei der ganzen Aufregung und Empörung über die drastisch gestiegenen Kosten von S 21 fehlt noch ein wichtiger Gesichtspunkt, der das ganze Projekt vollends zum Skandal werden lässt: Dieser mit vielen Mängeln behaftete Tiefbahnhof weist statt der versprochenen Leistungssteigerung eine geringere Leistungsfähigkeit im Vergleich zum bestehenden Kopfbahnhof auf. S 21 bewältigt nur 32 Züge in der Spitzenstunde, während der Kopfbahnhof jetzt schon 50 Züge pro Stunde abwickeln kann. Dies hat der Physiker Dr. Engelhardt mit einer Gruppe von Ingenieuren in mühevoller Analyse von Stresstest und Gutachten zu Planfeststellungen erarbeitet (www.wikireal.org). Die Bahn kann diese Vorwürfe nicht widerlegen. Ist es nicht ein irrwitziger Schwabenstreich, für 6,8 Milliarden und mehr einen kleineren und weniger leistungsfähigen Bahnhof zu bauen? Soll dies die versprochene Leistungssteigerung und Zukunftsfähigkeit sein?

Im Übrigen ist die Volksabstimmung aufgrund der neuen Faktenlage nicht mehr bindend, wie der Verfassungsrechtler Professor Wieland von der Universität Speyer festgestellt hat. Denn sie ging von Voraussetzungen aus, die aufgrund der jetzigen Kostenexplosion und der geringeren Leistungsfähigkeit nicht mehr gegeben sind.

Deshalb: Umsteigen auf das zukunftsfähige und kostengünstigere Modell K 21 – die Modernisierung des bestehenden Kopfbahnhofs!

Dorothee Esche, Mössingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.12.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball