Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Handball

Schwache Trefferquote

Die TuS Metzingen verliert im Verfolgerduell zu Hause trotz 15:11-Pausenführung mit 25:27 gegen die HSG Blomberg-Lippe.

08.03.2018

Von ST

Die Gründe waren vielfältig für die Niederlage der Metzingerinnen: „Die Chancenverwertung war das größte Problem“, sagte Trainer René Hamann-Boeriths. Torhüterin Isabell Roch ergänzte: „Wir haben zu viel verworfen, Bälle einfach weggeschmissen und die Abwehr agierte nicht konstant.“ Und Kreisläuferin Julia Behnke sagte: „Jede hat für sich gespielt. Das war zu kopflos. Dann haben wir zu viele ein...

72% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
8. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
8. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen