Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eishockey

Schwenningens Strahlmeier zum «Torhüter des Jahres» gewählt

Dustin Strahlmeier von den Schwenninger Wild Wings ist zum «Torhüter des Jahres» ist der Deutschen Eishockey Liga gewählt worden.

11.03.2018

Von dpa/lsw

Dustin Strahlmeier von Schwenningen steht im Tor. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa/lsw

Straubing. Der 25-Jährige wurde am Samstagabend bei der «Gala des deutschen Eishockeys» im niederbayrischen Straubing geehrt. DEL-Trainer, -Manager und Fachjournalisten stimmten für ihn ab. Strahlmeier hatte Schwenningen mit zur ersten Playoff-Teilnahme seit 22 Jahren geführt. Das Aus in der ersten Playoff-Runde gegen Vorjahresfinalist Grizzlys Wolfsburg hatte er am Freitagabend aber auch nicht verhindern können. Als bester Neuling der Liga wurde Phil Hungerecker von den Adlern Mannheim ausgezeichnet. Der 23-Jährige erzielte in seinem ersten Jahr 17 Tore in der Hauptrunde.

Zum Artikel

Erstellt:
11. März 2018, 09:00 Uhr
Aktualisiert:
11. März 2018, 08:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. März 2018, 08:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen