Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Horb/Weitingen

Schwerer Unfall mit drei Fahrzeugen und sechs Verletzten

Zu einem schweren Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und insgesamt sechs verletzten Personen sind gestern Abend die Rettungskräfte gerufen worden.

16.03.2018

Von gen

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich im Neckartal, wo es westlich Richtung Weitingen abgeht und gegenüberliegend die L 360 ins Eyachtal Richtung Mühringen abzweigt. Seit geraumer Zeit wird der Verkehr dort per Ampel geregelt. Dennoch stieß gestern ein von Horb kommender Autofahrer, der nach links Richtung Weitingen abbiegen wollte, mit einem vorfahrtsberechtigten, mit fünf Personen besetzten Auto (Bild rechts) zusammen.

Schwerer Unfall auf der Kreuzung L 360/L 370
kostenpflichtiger Inhalt

Am 15. März 2018 kam es gegen 18 Uhr auf der Kreuzung L 370/L 360 zwischen Horb-Mühlen und Eyach zu einem schweren Unfall mit drei Pkw.

01:28 min

Durch die Kollision wurde der Wagen des Verursachers, der schwer verletzt wurde, auf ein drittes, rotes Auto geschleudert. Auch alle fünf Insassen des anderen Fahrzeugs wurden verletzt. Weitere Angaben wird die Polizei nachreichen.gen/Bilder: Kuball

Zum Artikel

Erstellt:
16. März 2018, 12:30 Uhr
Aktualisiert:
16. März 2018, 12:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. März 2018, 12:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort