Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Aach

Schwerer Unfall in der Dorfstraße

Ein heftiger Unfall mit einem Fahrzeugüberschlag und drei dabei verletzten Menschen, eine Autofahrerin davon schwer, ereignete sich am frühen Samstagmorgen kurz nach 1 Uhr in der Ortsstraße von Aach.

14.11.2016
  • NC

Eine 18-jährige Fahranfängerin war in den frühen Morgenstunden in einem Renault Clio hinter einem anderen Auto auf der Ortsstraße in Richtung Freudenstadt unterwegs. Aus bisher nicht bekannter Ursache kam die junge Frau mit dem Clio auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Durch den heftigen Aufprall geriet der Clio ins Schleudern, fuhr gegen den Grundstückszaun eines angrenzenden Kindergartens, überschlug sich und blieb schließlich innerhalb des Kindergartengeländes auf dem Dach liegen. Bei dem Unfall wurde die 18-jährige Clio-Fahrerin schwer verletzt. Die beiden Insassen im Golf, der 24-jährige Fahrer und sein 26 Jahre alter Mitfahrer, wurden leicht verletzt. Alle drei wurden mit Rettungswagen in eine Klinik gebracht. An den beteiligten Fahrzeugen und dem Kindergartengelände entstand Sachschaden in Höhe von rund 10000 Euro. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die nicht mehr fahrbereiten Autos.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.11.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball