Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gemeinderat

Schwerpunkt der Investitionen liegt in den Ortsteilen

Bürgermeister Hieber brachte gestern den Etat ein. Zentral sind Hochwasserschutz und Sicherheit.

15.11.2016

Von Cristina Priotto

Sulz. Der Haushalt 2017 hat ein Volumen von 36,2 Millionen Euro und orientiert sich an den Zielvorgaben einer nachhaltigen Finanzpolitik und einer Reduzierung der Verschuldung, wie Bürgermeister Gerd Hieber am Montagabend bei der Einbringung des Etats in der Gemeinderatssitzung sagte.Für Sanierungsgebiete in Bergfelden sowie Mühlheim und Fischingen nimmt die Stadt nächstes Jahr jeweils 1,7 Millio...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
15. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
15. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen