Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tischtennis

Schwierige Aufgabe für Lützenhardt

Der TTC Lützenhardt muss in der Verbandsliga zur Spvgg Gröningen-Satteldorf. Schönmünzach II will Wiedergutmachung für die 1:8-Schlappe in Untergröningen. In der A-Klasse steht das Spitzenspiel SV Glatten II gegen TV Dornstetten II an.

14.10.2016

Von Oskar Wössner

Nejla Yaman, Sabine Holzwarth, Julia Neff und Verena Riedt vom TTC Lützenhardt stehen in der Verbandsliga morgen um 15 Uhr bei der Spvgg Gröningen-Satteldorf vor einem schweren Gang. Die Lützenhardterinnen haben bisher zwar gut gespielt, sind aber noch ohne Pluspunkt. Beim jüngsten 4:8 bei Tabellenführer TTC Bietigheim-Bissingen verpassten sie ein besseres Resultat, waren aber von einem Punktgewi...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
14. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen