Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zwei Menschen bei Zusammenstoß schwer verletzt

Seat kollidiert auf dem Kirchentellinsfurter Südring mit dem Gegenverkehr

Schwere Verletzungen erlitten zwei Autofahrer bei einem Unfall am Mittwochvormittag auf dem Kirchentellinsfurter Südring.

06.04.2016
  • hz

Kirchentellinsfurt. Gegen 10 Uhr geriet laut ersten Informationen der Polizei eine 37-jährige Seat-Fahrerin, die auf der K6908 bergab Richtung Real unterwegs war, aus bislang nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo ihr ein 74-Jähriger mit seinem Renault entgegenkam. Bei der Kollision der Autos wurden beide Fahrer so schwer verletzt, dass sie stationär in die Klinik aufgenommen werden mussten. Der 74-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Wrack des Renaults befreit werden. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.04.2016, 11:48 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball