Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Indianer vom Neckar

Sechste Regatta des Tübinger Rudervereins

Der Spaß stand im Vordergrund: Die Firmen und ruderfremden Vereine beeindruckten beim Tübinger Herbst-Sprint auf dem Neckar auch mit originellen Namen.

11.10.2010

Tübingen. Das Institut für Angewandte Physik überzeugte am Samstag freilich auch sportlich: Im Doppelvierer der Männer mit Steuermann fuhren die „Kriebelmücken“ auf der 350 Meter langen Strecke zwischen Jugendherberge und Stauwehr zweieinhalb Bootslängen Vorsprung heraus. Die Konkurrenz, die Tennisgesellschaft Ebingen „Coolrunnings“ und eine Reutlinger Anwaltskanzlei, deren Ruderer mit ihren pinken Mützen für einen Farbklecks sorgten, ruderten auf die Plätze zwei und drei.

Der Mix-Doppelvierer der Stadtverwaltung Tübingen wurde von seinen Anhängern zuvor lautstark vom Zielbereich aus angefeuert. Am Ende reichte es zu Platz zwei. Zwar nicht in Bürokraten-Deutsch – allerdings doch ein wenig umständlich – formuliert, hörte sich der Name des Stadtverwaltungs-Bootes an: „Die-durch-die-Wogen-schneiden“. Andreas Vögele von der Stadtplanung wiegelte jedoch schnell ab: „Aber nein, das klingt doch nach Indianern.“

Den Höhepunkt der sechsten Ruder-Regatta, das Rennen im Achterboot, gewann der Tübinger Ruderverein Fidelia deutlich vor der Konkurrenz von Neptun Konstanz/Überlingen. Auch bei der Gesamtwertung landete Tübingen vorne. Die Uni Göttingen sicherte sich den „Attempto-Cup“. Zum Schluss gab’s für alle Ruderer eine Siegerehrung – umrahmt von Trompeten- und Posaunen-Fanfaren.vm

gsiehe auch Regional-Sport

Sechste Regatta des Tübinger Rudervereins
Da halfen auch die pinken Schirmmützen nicht: Die Anwälte aus Reutlingen (vorne) unterlagen beim Herbstsprint des Tübinger Rudervereins Fildelia am Samstag auf dem Neckar gegen die „Kriebelmücken“ vom Institut für angewandte Physik (in Orange-Schwarz).Bild: Ulmer

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.10.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball