Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mehr Ruhe für die Gäste

Sechste Vesperkirche bietet kleines Gesundheitszentrum im Saal

Nach den Rekorden in diesem Jahr will das Leitungsteam der Tübinger Vesperkirche 2015 mit einigen Änderungen „mehr Ruhe“ in den Vesperkirchen-Alltag bringen. Die Martinskirche öffnet vom 25. Januar bis 14. Februar ihre Türen.

28.11.2014
  • Christiane Hoyer

Tübingen. Das Angebot einer warmen Mittagsmahlzeit nebst Kaffee und Kuchen richtet sich prinzipiell an alle Tübinger, besonders aber an diejenigen, die in armen Verhältnissen leben. „Wir verstehen die Vesperkirche nicht als Armenspeisung, sondern als Ort der Begegnung“, sagt Pfarrer Christoph Cless. Daher solle auch niemand „Hemmungen haben zu kommen“. Wer sein Essen bezahlen kann, gibt eine Spen...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball