Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kreis Reutlingen

Security nur zur Brandwache

Zwei Mitarbeiter eines externen Dienstleisters werden in der Flüchtlingsunterkunft in Betzingen nur als Brandwachen eingesetzt. Dies erklärte die Kreisverwaltung auf eine Anfrage der Linken-Räte.

04.12.2014
  • mre

Kreis Reutlingen. Einsätze privater Sicherheitsdienste sind bundesweit umstritten, seit Übergriffe von Security-Leuten bekannt wurden. Laut Mitteilungsvorlage werden im Lager in der Betzinger Carl-Zeiss-Straße zwei Mitarbeiter eines externen Dienstleisters aber nur als Brandwachen eingesetzt: nachts, an Wochenenden und Feiertagen, wenn vom Landkreis niemand da ist.In anderen Unterkünften rückten ...

56% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball