Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Piloten starten zum 24. Flugwettbewerb auf dem Farrenberg

Segler aus dem ganzen Land versammelt

Mössingen. Vor lauter Gleitern sieht man gar nicht mehr die Start- und Landebahn auf dem Farrenberg droben. Aber das Bild trügt. Die Segelflugzeuge sind schön am Rande des „Flugzeugträgers“ geparkt.

02.06.2012

40 Piloten aus rund 20 Vereinen, Flugsportler/innen aus dem ganzen Ländle werden sich auf dem Mössinger-Talheimer Hausberg von heute an mit insgesamt 34 Flugzeugen in die Lüfte schwingen. Beim 24. Farrenberg-Segelflugwettbewerb werden wieder eine ganze Woche lang die besten Teilnehmer in vier Wertungsklassen ermittelt.

Laut Martina Vogt, Sprecherin und Mitorganisatorin des Mössinger Flugsportvereins, sind diesmal viele junge Piloten am Start, „die auf dem Farrenberg zum ersten Mal Wettbewerbs-Luft schnuppern wollen“. Jede/r könne das Geschehen live miterleben. Morgens um 10 Uhr ist immer Briefing, um die Mittagszeit heben die Vögel ab, gegen Abend – zumeist ein imposantes Bild – schweben sie dann kurz nacheinander wieder ein.

bau / Privatbild

Segler aus dem ganzen Land versammelt

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.06.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball