Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball-Oberliga

Sehnsucht nach der Winterpause

Ohne viele Stammspieler verliert der SSV Reutlingen in einem Offensivspektakel 3:5 (2:1) gegen SV Spielberg.

28.11.2016
  • woga

Nachdem sich auch noch Daniel Schachtschneider verletzt hatte, saßen beim SSV Reutlingen neben Francis Ubabuike nur noch die vier A-Jugendspieler Leon Beuter, Marvin Methner, Ivo Colic und Christos Chatzimalousis auf der Ersatzbank. Doch auch der personell gebeutelte SSV hätte gewinnen können, denn beim 3:3 vergab Onesi Kuengienda den Matchball – im Gegenzug (76.) ging Spielberg durch einen Elfme...

68% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Neueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball