Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Scheefstraße

Sehr erstaunt

Die Tübinger Scheefstraße bleibt die Scheefstraße, bis über eine Klage gegen die Umbenennung entschieden ist.

15.09.2014

Oh lieber Gott Herr Pantel! Was um alles in der Welt verbindet Sie eigentlich so eng mit Herrn Scheef und seinem Straßenschild, dass Sie jetzt, nachdem wiederum „ein demokratisch gewählter Gemeinderat“ entschieden hat, auch noch Klage einreichen müssen, obwohl überhaupt keine Chance besteht, dieses Verfahren zu gewinnen. Die Stadt, ihr Bürgermeister und Gemeinderat haben nämlich sämtliche vorgeschriebenen Formalien mehr als befolgt, viele Anwohner haben bereits ihre Freunde und Bekannten unterrichtet, und Ihre Hartnäckigkeit verursacht da nur noch Kopfschütteln.

Eine Ihrer Unterstützerinnen meinte allerdings, es gäbe ja auch für Scheef keine Alternativen als Namensgeber. Das hat mich dann aber doch sehr erstaunt, denn Fritz Bauer, der Jurist, der bereits 1952 das Widerstandsrecht vor einem Gericht durchsetzen konnte und der uns im Auschwitz-Prozess Anfang der Sechziger-Jahre gelehrt hat, sich nicht opportunistisch anzupassen und lieber wegzusehen, kommt genau aus diesem Grunde sehr wohl in Betracht.

Oh lieber Gott, liebe TAGBLATT-Redaktion! Was um alles in der Welt veranlasst Sie, mit einer Überschrift wie „Scheefstraße bleibt Scheefstraße“ unverhohlen Stimmung zu machen und unterschwellig für die „Bürgerinitiative Scheefstraße“ des heftig agierenden Herrn Pantel (CDU) einzutreten. Natürlich bleibt die Scheefstraße nur so lange Scheefstraße, bis dieser sein aussichtsloses Verwaltungsgerichtsverfahren in Sigmaringen verloren hat. Fritz Bauer läuft dann nicht mehr unter ferner liefen.

Angelika Oesterle, Tübingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.09.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball