Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Nerv und Wurzel

Sehr viele Bewerbungen an der Forsthochschule

880 junge Leute haben sich für ein Studium an der Rottenburger Forsthochschule beworben. Aber für Erstsemester gibt es nur 265 Plätze.

21.07.2014
  • mi

Rottenburg. Der Ansturm junger Leute auf die Hochschulen im Land macht sich auch in Rottenburg bemerkbar. Ähnlich wie im Vorjahr bewarben sich bis zum Anmeldeschluss am 15. Juli diesmal genau 880 Interessenten an der Hochschule im Schadenweiler Hof. Bereits am Freitag, also nur drei Tage später, habe man alle erfolgreichen Bewerber/innen informiert, teilte die Hochschule gestern mit.

Falls doch noch jemand abspringen sollte, läuft bis Ende August ein Nachrückverfahren.

Das größte Interesse verzeichne weiterhin der Studiengang „Forstwirtschaft“. Er war bis 2002 das einzige Angebot der Hochschule und gilt als deren Wurzel. Seither sind weitere Bachelor- und Masterstudiengänge hinzu gekommen. Auch auf diese Studienplätze bewerben sich viel mehr junge Leute als aufgenommen werden können. Manche Fächer seien vierfach überzeichnet. Auch der erst vor zwei Jahren eingeführte Studiengang Holzwirtschaft sei bereits überbucht. „Das zeigt, dass unser Fokus auf Studiengängen, die allesamt der nachhaltigen Entwicklung dienen, den Nerv der Zeit und die Erwartungen der jungen Leute trifft“, meint Prorektor Matthias Scheuber.

Mit den hohen Bewerberzahlen liege Rottenburg im landesweiten Trend, schreibt die Hochschule. Manche Beobachter seien davon ausgegangen, dass nach dem doppelten Abitur-Jahrgang 2012 die Zahlen wieder sinken würden. Das ist offensichtlich nicht der Fall. Die hohen Studierendenzahlen werden wohl noch zehn Jahre anhalten, glaubt man an der Forsthochschule.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.07.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball