Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Alle wollen Eiche

Selbst aus Estland kamen Käufer zur Holz-Auktion in den Bühler Schlosssaal

Kaum ein Holz ist so vielseitig verwendbar wie die Eiche. Ein Grund dafür, dass dieser Baum derzeit mit äußerst hohen Preisen gehandelt wird. 642000 Euro Umsatz erzielte die Eichenversteigerung gestern im Bühler Schlosssaal.

06.04.2016
  • Angelika Bachmann

Zwei Tage lang hatte sich Walter Künzinger von der Firma Mehling & Wiesmann Zeit genommen, um die Ware im Vorfeld der Auktion zu prüfen. „Ich habe mir jeden Stamm angeschaut“, sagt der Holzkäufer. Und da reicht es nicht, mal kurz die Phalanx an Eichenstämmen abzuschreiten, die derzeit an den Holzlagerstätten im Schönbuch, im Tübinger Hägnach und im Südrammert bei Ofterdingen aufgereiht sind. Jede...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball