Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Speisesaal, Sofa und Piano

Seltener Blick ins Offizierskasino

Tübingen. Eine Ansichtskarte aus dem Inneren des Offizierskasino am Holzmarkt. Gelaufen ist sie im Januar 1902.

22.04.2011
  • Stadtarchiv Tübingen

Der seltene Blick ins Innere des Tübinger Offizierskasinos am Holzmarkt offenbart die gediegene Atmosphäre der Gesellschaftszimmer. Im Speisessaal ist eine lange Reihe von Tischen festlich gedeckt, das Lesezimmer ist mit Sofa und Piano ausgestattet, das Jagdzimmer gibt sich etwas rustikaler.

Dagegen unterscheidet sich der Salon kaum von einem bürgerlichen Wohnzimmer. In dieser Form wurde das Kasino am Holzmarkt bis 1913 genutzt. Nach dem Umzug der Offiziere in ihr neues Domizil am Neckar verkaufte die Stadt das Anwesen für 100.000 Mark an die jüdischen Kaufleute Jakob Oppenheim und Albert Schäfer, die es durch den Architekten Franz Bärtle umbauen ließen.

Die beiden neuen Eigentümer mussten sich allerdings vertraglich verpflichten, das Gebäude in seiner Substanz zu erhalten. Bauliche Veränderungen mussten sowohl „mit der Architektur des Hauses als auch mit der Umgebung im Einklang stehen“. Auf diese Weise nahm die Stadt schon 1912 Einfluss auf die Erhaltung des Tübinger Stadtbildes.

Seltener Blick ins Offizierskasino
Die Ansichtskarte wurde 1902 verschickt. Das Offizierskasino bestand am Holzmarkt bis 1913.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.04.2011, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball