Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Seniorin steckt Balkon mit Heizdecke in Brand

Eine 78-Jährige hat durch den unbedachten Umgang mit einer Heizdecke einen Brand auf ihrem Balkon ausgelöst.

02.03.2018
  • dpa/lsw

Stuttgart. Die Frau habe die Decke am Donnerstagabend auf den Balkon gelegt, da sie zu heiß geworden war, teilte die Polizei am Freitag mit. Anschließend habe sie sich wieder schlafen gelegt. Draußen entfachte sich jedoch ein Brand, der sich auf die Balkonmöbel ausbreitete.

Nachbarn bemerkten das Feuer und riefen die Feuerwehr. Da die Frau auf Rufen und Klingeln nicht reagierte, trat ein Nachbar die Tür ein und löschte den Brand mit einem Feuerlöscher. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf mehrere Zehntausend Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.03.2018, 15:04 Uhr | geändert: 02.03.2018, 15:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball