Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Sexspielzeug sorgt für Polizeieinsatz

Ein vibrierendes Sexspielzeug hat in Karlsruhe einen Polizeieinsatz ausgelöst.

11.04.2017
  • dpa/lsw

Stuttgart. Wie die Beamten mitteilten, hatte eine Nachbarin am Dienstagmorgen wegen eines dröhnenden Geräusches die Ordnungshüter gerufen. Die Suche nach der Lärmquelle führte die Polizisten in die Nachbarwohnung: Im Schrank lag eine vibrierende Seife - ein erotisches Spielzeug. Es hatte sich aus unbekannten Gründen selbst eingeschaltet und das motorenähnliche Geräusch verursacht. Die Seife hat den Angaben zufolge einen batteriebetriebenen Vibrationskern.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.04.2017, 14:17 Uhr | geändert: 11.04.2017, 10:52 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball