Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sich als Frauenfrau nicht entschuldigen müssen
Andrea Schiele
Rechtspopulismus

Sich als Frauenfrau nicht entschuldigen müssen

ASF-Landesvorsitzende Andrea Schiele warnte vor sich verfestigenden rechten Strukturen bis weit in konservative Kreise hinein.

06.10.2016
  • Dorothee Hermann

Sie ist Fachfrau für Rechtsextremismusprävention und Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF). Die Gewerkschafterin Andrea Schiele macht seit fast 30 Jahren Gleichstellungspolitik, sieht deren mühsam erkämpfte Errungenschaften aber vom derzeitigen Rechtspopulismus immer stärker angegriffen. Das sagte sie als Gast der Tübinger SPD-Frauen am Dienstagabend im Resta...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball