Sulz · Kindergärten

Sicherheit für Betreuungskräfte

Das Land stellt für Erzieherinnen in Sulz 4140 Masken bereit. Über die Gebühren entscheidet der Verwaltungsausschuss.

24.02.2021

Von cap

Zwei gute Nachrichten hatte Bürgermeister Gerd Hieber am Montagabend für alle Beschäftigten in den zwölf städtischen und kirchlichen Kindergärten. Die Einrichtungen haben am Montag den Regelbetrieb unter Pandemie-Bedingungen wieder aufgenommen, und laut Hieber wurden die Erzieherinnen von der Stadtverwaltung mit FFP2- oder OP-Masken ausgestattet.„Das Land Baden-Württemberg hat eine Initiative ges...

76% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
24. Februar 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
24. Februar 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen