Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sasbachwalden

Sicherheitskräfte verletzt bei Feuer in Flüchtlingsheim

Bei einem Feuer in einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge im badischen Sasbachwalden (Ortenaukreis) sind drei Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsdienstes verletzt worden.

10.11.2015
  • dpa

Sasbachwalden. Sie atmeten bei Löscharbeiten giftigen Rauch ein und mussten ins Krankenhaus, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Alle 500 Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen. Der Brand am Montagabend in dem zum Flüchtlingsheim umfunktionierten ehemaligen Hotel entstand laut Polizei in einer zum Gebetsraum umgestalteten früheren Kegelbahn. Dort gerieten bei einem Schaltpult Bretter einer Holzvertäfelung in Brand. Die Ursache blieb zunächst unklar, der Schaden wurde auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball