Mit Altarbild aus dem 16. Jahrhundert

Sigisbert Schwind hat sein neues Bildstöckle in Glatt eingeweiht

Von Margita Manz

Im Rahmen des Kirchenfestes zum St. Gallus Patrozinium in Glatt wurde am Sonntag das von Pfarrer und Dekan im Ruhestand Sigisbert Schwind gestiftete Bildstöckle in der Allerheiligenstraße gesegnet.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.