Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Singen ist geil“
Chorleiter Jonathan Ferber(am Klavier) möchte den Gesang manchmal nicht unbedingt lauter, aber dafür betonter.Bild: Kappeller
Chormusik in Mössingen

„Singen ist geil“

Den ökumenischen Jugendchor „ÖChor“ gibt es seit fünf Jahren. Zur Zeit bereiten sich die Mitglieder auf das Jubiläumskonzert vor.

02.11.2016
  • Amancay Kappeller

Es ist Samstagnachmittag. Aus dem Veranstaltungsraum des katholischen Gemeindehauses dringt mehrstimmiger Gesang, begleitet von Klavierklängen. Am Piano sitzt Jonathan Ferber und haut in die Tasten. Der 22-Jährige leitet den „ÖChor“, einen Ökumenischen Jugendchor. Ins Leben gerufen hat er den Chor im Herbst vor fünf Jahren, parallel zu seiner Ausbildung zum staatlich anerkannten Chorleiter. Eigen...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball