Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottenburg

Smartphone entrissen

Das Smartphone entrissen wurde einer 16-Jährigen am Freitagmorgen gegen 6.50 Uhr auf dem Fußweg am Neckarufer von der Mittleren Brücke in Richtung Keplerbrücke.

20.09.2014
  • ST

Rottenburg. Beim „Haus am Neckar“ fuhr ein Mann auf einem Fahrrad langsam an der Jugendlichen vorbei und nahm ihr das Smartphone aus den Händen. Sie bekam zwar noch die Jacke des Mannes zu fassen, doch der stieß sie von sich und schlug ihr dabei die Brille aus dem Gesicht. So konnte er samt Handy im Wert von etwa 75 Euro in Richtung Schänzle entkommen. Die Jugendliche wurde bei dem Handgemenge leicht verletzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Rottenburg unter Telefon 0 74 72 / 9 80 12 30 entgegen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.09.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball