Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Volleyball-Bundesliga

So wie die ganze Saison

Mit einem 0:3 (17:25, 20:25, 16:25) bei den Alpen-Volleys in Innsbruck verabschiedet sich der TV Rottenburg aus der verkorksten Runde.

26.03.2018

Von Tobias Zug

Zyniker müssten sagen, standesgemäß haben sich die Rottenburger Volleyballer von dieser Hauptrunde verabschiedet. TVR-Öffentlichkeits-Chef Moritz Liss schrieb nach dem 0:3 auch von einem „Spiegelbild der Saison“. Ein paar gute Ansätze zeigten die Rottenburger schon immer wieder, bemühten sich – aber das reicht halt nicht, um gegen Teams wie die Alpen-Volleys zu bestehen, die wie fast alle Bundesl...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
26. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen