Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nehren

Scherben erzählen Geschichten

Sören Frommer selbst findet: Er war auch ein Glücksfall für ihn selbst, dass ausgerechnet das Haus mit der Burg eines Tages in seiner Immobilien-Suchanfrage im Internet aufploppte.

20.08.2019

Von Gabi Schweizer

Sören Frommer wartet auf den Befund. Wie alt mag das Stück Holzkohle sein, das er in der Nehrener Ortsdurchfahrt gefunden hat? Die Gemeinde lässt sie gerade neu gestalten, und Sören Frommer nutzte die Gelegenheit, in den Untergrund zu schauen. Dahin, wo sich die Geschichte verbirgt. Das Landesamt für Denkmalpflege hatte ihn beauftragt. Ob wohl der Flurname „Hofstatt“ an der Luppachstraße auf eine...

97% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
20. August 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
20. August 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. August 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen