Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Karlsruhe

Sohn nach gewaltsamem Tod von 64-Jähriger in U-Haft

Nach dem gewaltsamen Tod einer 64 Jahre alten Frau in Karlsruhe sitzt der Sohn unter dringendem Tatverdacht in Untersuchungshaft.

08.03.2018
  • dpa/lsw

Karlsruhe. Der 40-Jährige sei bereits kurz nach Alarmierung der Polizei am Mittwoch in Tatortnähe festgenommen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Am Donnerstag erließ ein Richter Haftbefehl. Nach bisherigen Ermittlungen war es bereits in der Nacht zum Mittwoch zu einem Streit zwischen dem Mann und seiner allein lebenden Mutter gekommen. Schließlich habe er die 64-Jährige in der Wohnung angegriffen und tödlich verletzt. Zur Todesursache und weiteren Einzelheiten machten die Ermittler keine Angaben. Der Mann bestreite die Tat. Das Ergebnis der Obduktion lag zunächst noch nicht vor.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.03.2018, 22:58 Uhr | geändert: 08.03.2018, 16:40 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball