Streik – „auch für die Leser“

Soli-Botschaft: OB Rosenberger warnte vor schlechterem Journalismus

Von Andreas Ellinger

Streik bei Tageszeitungen: RedakteurInnen und Freie JounalistInnen der SÜDWEST PRESSE Horb, des Schwäbischen Tagblatts Tübingen und des Schwarzwälder Boten Horb haben am Freitag vor dem Haupttor der Gartenschau „Neckarblühen“ über die laufende Tarifauseinandersetzung informiert.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.