Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zeitreise · Bebenhausen

Sonntag für Sonntag wurde das Dorf zum chaotischen Parkplatz

Stoßstange an Stoßstange standen die Autos der Besucher des Klosters und des Schlosses Bebenhausen an jedem Sommerwochenende im Ort.

18.09.2019

Von slo

Sie blockierten Gehwege und Einfahrten und standen so dicht, dass Rettungsfahrzeuge im Ernstfall nicht mehr hätten durchfahren können. Unser Bild ist vom Juni 1985, aber das Problem ist wesentlich älter. Schon 1969 strömten die Besucher in den Ort, um das Kloster zu besichtigen, und stellten ihre Karossen in den Straßen ab. Dann wurde der Parkplatz unterhalb des Prälatengartens gebaut – doch der ...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
18. September 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
18. September 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. September 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen