Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Sonst geht’s in die Hose“
Vorsicht angesagt: SV-Trainer Norbert Nesch warnt davor, leichtfertig gegen den Tabellenletzten TGV Dürrenzimmern aufzutreten. Bild: Ulmer
Frauenfußball-Verbandsliga

„Sonst geht’s in die Hose“

Eutingen geht am Sonntag auch gegen Schlusslicht TGV Dürrenzimmern mit voller Konzentration ans Werk.

11.11.2016
  • Uli Bernhard

Es sind genau die Spiele, die Trainer oft hassen: Du spielst gegen ein Team, das bislang noch nicht gepunktet hat. Wenn du dann nur ein paar Prozent weniger gibst, geht der Schuss ganz schnell nach hinten los. Eutingens Trainer Norbert Nesch hat davor aber keine Angst, wenn seine Mädels am Sonntag (Anpfiff um 11 Uhr) gegen Schlusslicht TGV Dürrenzimmern antreten.„Jede weiß, wenn sie auch nur etwa...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball