Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Späte Dynamik und Intuition
Kampf um den Ball: Dettenhausens Timmy Becker (links) und Lustnaus Alexander Dai. Bild: Ulmer
Fußball| Kreisliga A3 Spiel des Tages

Späte Dynamik und Intuition

Drei Tore der Brüder Grupp bescheren dem TSV Lustnau einen 3:1 (0:1)-Sieg vor 80 Zuschauern beim VfL Dettenhausen.

16.10.2016
  • Tobias Zug

Gleich links nach dem Eingang zum Dettenhausener Fußballplatz steht ein Hirsch. Kein echter, eine Nachbildung aus Plastik. Ein Banner mit dem Wappen des VfL Dettenhausen ist um dessen Brust gewickelt. Gottlob nennen die Dettenhausener ihr Maskottchen, benannt nach einem Wilderer selbigen Namens. Der soll der Legende nach im Schönbuch mal einen solchen Hirschen erschossen haben – zu seinem Unglück...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball