Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sparsam mit Holz wirtschaften
Baumrücken mit Pferd: Matthäus Pfeiffer und Filou arbeiten im Nehrener Wald – das Bild entstand im Frühjahr.Archivbild: Rippmann
Betriebsplan

Sparsam mit Holz wirtschaften

Revierförster Reinhold Gerster präsentierte dem Nehrener Gemeinderat die aktuellen Zahlen aus der Waldwirtschaft. / Von Gabi Schweizer

09.12.2016
  • gs

Er würde ja gerne über das Eschentriebsterben reden. Den neuen Waldkindergarten. Wie Pferde Holzstämme aus dem Wald ziehen. Das Jägerwegle und Käfer. Aber das habe Bürgermeister Egon Betz ihm verboten, sagte Förster Reinhold Gerster augenzwinkernd in Richtung seines ehemaligen Kollegen, der ja sehr gut weiß, dass der Wald mehr ist als ein Zahlenwerk. „Das kann man vor Ort ankucken, das ist plakat...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball