Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Klavierabend

Spiegel- und Klangbilder

Reinhard Becker erinnerte an Debussys 100. Todestag.

26.03.2018

Von Achim Stricker

Am 25. März 1918, gestern vor 100 Jahren, starb Claude Debussy. In den 1880er Jahren entwickelte er aus den Auflösungserscheinungen der deutsch geprägten Spätromantik den musikalischen Impressionismus, am berühmtesten „La Mer“, eins seiner wenigen großen Orchesterwerke, wogende und lichtdurchflutete Meeres-Impressionen. Mit seiner experimentell neuartigen Klangästhetik steht Debussy am Beginn der...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
26. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort