Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kommentar · Bund für Umweltschutz

Spiel nicht mit den Kellerkindern

Jahrelang fristete der Bund für Umweltschutz ein Dasein in einem verschimmelten Keller in der Lederstraße 86. Lange suchten die Umweltschützer bei der Stadt um eine Alternative nach, bis sie endlich 2006 in einem GWG-Gebäude in der Weingärtnerstraße 14 einziehen konnten.

04.11.2014
  • Uschi Kurz

In einem fast genauso feuchten Keller wie zuvor in der Lederstraße. Zahlreiche alte Dokumente aus den Anfangszeiten des Vereins waren so verschimmelt, dass sie weggeworfen werden mussten, klagen die Vorstandsmitglieder. Und jetzt droht dem verbliebenen Archiv im feuchten Neubaukeller ein ähnliches Schicksal.Auch sonst sind die Kellerkinder nicht sonderlich gut auf die Stadt zu sprechen. Man la...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball