Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Enghien-les-Bains

Spielanalysten beraten die EM-Schiedsrichter

Bei der Fußball-EM in Frankreich stehen den 18 Schiedsrichtern erstmals professionelle Spielanalysten zur Seite.

21.04.2016
  • DPA

Enghien-les-Bains. Das Team bestehe aus lizenzierten Trainern, sagte Uefa-Schiedsrichterchef Pierluigi Collina in Enghien-les-Bains bei Paris während eines Workshops für die Unparteiischen: "Die Schiedsrichter sollen einen Schritt voraus sein und alles über die beiden Teams und die Spieler wissen, bevor das Match beginnt."

Dabei gehe es um Taktik, neue Informationen oder wichtige Einzelheiten der Mannschaften der nächsten Begegnung sowie deren Spieler. Zudem gebe es eine Daten-Plattform zu Teams und Spielern. Zur ihrer Vorbereitung können die 18 EM-Referees und die 36 Assistenten auf ein weiteres neues Hilfsmittel zurückgreifen. Ein internet-basiertes Tool umfasst hochauflösende Videos zu Abseitssituationen, die von den Schiedsrichtern jeweils beurteilt werden müssen. Laut Collina soll die Datenbasis alle zwei Wochen erneuert werden.

Mit Blick auf wichtige Änderungen verwies Collina auf die Notwendigkeit gemeinsamer Kriterien von Teams, Spielern und Referees in kritischen Spielsituationen: "Wir müssen eine Sprache sprechen." Ein Uefa-Team besuche deshalb vor der EM, die am 10. Juni beginnt, alle 24 Mannschaften. In Collinas Gepäck: 20 Videoclips, um Teams und Spielern die Interpretationen der Unparteiischen zu verdeutlichen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.04.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball