Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kulturphänomene (103)

Spielen

Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“ Tausende von Schauspielern, Bankern und Siedler-von-Catan-Freaks haben sich dieses Schiller-Zitat zur Lebensmaxime gemacht. Spielen ist das Lebenselixier der kleinen Angestellten und der großen Bosse, nur die Summen, die sie bewegen, sind unterschiedlich.

26.08.2015
  • Matthias Reichert

Gute Miene zum weniger guten Spiel machen muss man alle Jahre wieder bei den vielen Neujahrsempfängen in Tübingen wie in Reutlingen, um nicht als notorischer Smalltalk-Verächter gebrandmarkt zu werden.„Ich will doch nur spielen“, sang Annett Louisan, und der geneigte Zuhörer dachte prompt an einen bissigen Schäferhund, der arglose Passanten mit gefletschten Zähnen auf den nächsten Baum treibt, ...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball